SWR-Fernsehen zeigt Hirschbräu

Hirschbräu-Hirschlanden wird erneut Bestandteil eines SWR-Fernsehbeitrags: Das Südwestfernsehen hat einen umfassenden 45-Minuten Film mit dem Thema „Lebensart: Bier im Trend“ gedreht, der am Freitag, 11. September, um 21:00 Uhr im SWR ausgestrahlt wird.

 

Vorgestellt werden ungewöhnliche Brauereien und außergewöhnliche Biere aus Baden-Württemberg. Im Mittelpunkt stehen die Verwendung von alten Getreidesorten, wie Emmer, Einkorn oder Schwarzer Hafer, die von Hirschbräu als Braumalze verwendet werden.

In der Ankündigung des Films schreibt das SWR: „Das Neue an der Bierbewegung ist der Hopfen - als Geschmacksträger werden inzwischen natürliche Aromahopfensorten auch in den großen Anbaugebieten Tettnang und Hallertau gezüchtet. Mit Qualität, Regionalität und Spezialisierung treffen die Klein-Brauereien auf eine Bier-Community mit hohen Ansprüchen. Individualität contra Massengeschmack: Das erfordert hervorragendes handwerkliches Können beim Brauen. Damit produzieren gerade die vielen Mittelständler gute Biere und bedienen die regionalen Gefühle der Menschen.

So gesehen entsteht im Südwesten eine neue Lebensart - im Biertrinken.“

 

 

 

 

 

 

Die nächsten Termine

15 Dez
Gaststätte geöffnet
15.12.2018 18:00
22 Dez
Gaststätte geschlossen
22.12.2018 18:00
29 Dez
Gaststätte geschlossen
29.12.2018 18:00

Copyright 2008 - 2018 Hirschbräu Hirschlanden

Konzept und Design: moSteP